Aussenanlage, Garten Außenanlage, Aussenanlage Garten, Doppelhaus Reinigung Außenanlage, Kosten
   Startseite   |   Favoriten   |   Kontakt - Impressum - Datenschutz   
Navigation
Immobilienmarkt
Bau und Sanierung
Haustypen
Immobilien und Recht
Hauskauf Tipps

Newsletter


Partnerseiten



Anzeigen





 

Außenanlagen, Garten und Grünflächen

Außenanlagen - Informationen schaffen Vorsprung! Außenanlagen - Garten - Grünflächen

Der Blickfang Außenanlage

Blickfang eines jeden Einfamilienhauses, Mehrfamilienhauses oder Gewerbeobjekts ist eine gepflegter und schöner Garten oder eine exklusive Außenanlage. Wer die Errichtung oder die Sanierung einer Immobilie plant, sollte dem Außenbereich der Gestaltung von Garten und Außenanlagen daher ebenfalls große Aufmerksamkeit schenken.

Grundsätzlich sollten bei der Baufinanzierung oder Finanzierung einer Immobilie auch die Kosten für das Anlegen und Verschönern des Außenbereichs berücksichtigt werden.

Seite zum Thema Außenanlage, Garten Außenanlage, Außenanlage Garten, Doppelhaus Reinigung Außenanlage, Betriebskosten Pflege Außenanlage, Außenanlage Gestaltung, Bauwesen und Baubedarf Außenanlage.

Mit der Gestaltung von Garten und Außenanlagen kann je nach finanzieller Situation entweder ein Gartenarchitekt beauftragt werden oder die Erstellung der Außenanlage findet in Eigenleistung statt. Wer den Außenbereich auf seinem Hausgrundstück in Eigenleistung erstellt, sollte in jedem Fall genug finanziellen Spielraum einplanen. Ansonsten kann schnell bei der abschließenden Bilanzierung eine große Lücke entstehen und die Gartenparty zur Einweihung des Gartens in sehr weite Ferne rücken.

Von Anfang an sollte die spätere Nutzung und der Aufwand für Pflege und Instandhaltung mit in die Planung der Gartenarchitektur einfließen. So sollten Arbeiten wie das Mähen des Rasens oder die Reinigung der Außenanlagen leicht durchführbar sein. Auch die fortlaufenden Betriebskosten sollten bei der Planung und Finanzierung des Gartens Beachtung finden.

Was man beachten sollte. Was beim Anlegen eines Gartens zu beachten ist

Wichtig ist, dass beim Anlegen des Gartens die bisherige Geländeform und die genaue Bodenbeschaffenheit nicht unberücksichtigt bleiben darf. Wer zum Beispiel Besitzer eines Hanggrundstücks ist, muss mit höherem Baubedarf für Befestigungen, der Regen- oder Abwasserregelung und somit mit höheren Kosten für die Gartenanlage rechnen.

Als Mieter oder Eigentümer von einem Doppelhaus sollte natürlich das Erstellen der Außenanlage in Absprache mit dem Nachbarn erfolgen, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Bevor Geländeformen verändert werden, sollten alle Bereiche und deren spätere Nutzung geplant sein. Bei größeren Bodenarbeiten werden eventuell auch Bau- oder Schachtgenehmigungen erforderlich.

Es sollten zum Beispiel Flächen für Spielgerät oder für Hobbys wie eine Gartenbahn oder Modellbahn schon zu Anfang mit der Gartenplanung festgelegt werden. So vermeiden Sie, dass zu einem späteren Zeitpunkt große Mengen Erde durch den bereits fertig angelegten Garten transportiert werden müssen.

Vor Beginn der Erstellung des Außenbereichs sollten ebenfalls unbedingt alle anderen Tätigkeiten am Haus abgeschlossen sein. Es wäre zum Beispiel sehr ärgerlich, wenn im bereits angelegten Garten, Arbeiten zum Errichten einer Klärgrube und dem damit verbundenen  Kanalbau durchgeführt werden müssten.

Professionelle Hilfe ist möglich. Professionelle Hilfe bei der Gartenanlage 

Wer sich das selbständige Planen und Anlegen seiner Außenanlage nicht zutraut, findet Hilfe im professionellen Bauwesen bzw. bei Garten- und Landschaftsarchitekten. Viele Firmen, die sich auf die Gestaltung von Außenanlagen bzw. Gartengestaltung spezialisiert haben, findet man auch im Internet.

Achten Sie bei den Angeboten auf die sehr unterschiedlichen Preise und lassen Sie sich nicht gleich eine komplette Freizeitanlage von der Gartenbaufirma aufschwatzen!

Wünschen Sie einen rein ökologischen Garten, so können sie dessen Gestaltung ebenfalls von einem Fachmann im Bereich ökologischer Landschafts- und Gartenbau übernehmen lassen. Möchten Sie aber selbst aktiv werden, dann kaufen Sie doch mal wieder ein Buch und dieses mal zum Thema Landschafts- und Gartenbau.

Redaktioneller Hinweis - Seite Aussenanlagen. Hinweis: Weitere Seiten mit Informationen zum Thema Immobilien und Bau befinden sich in redaktioneller Bearbeitung. Wollen Sie über deren Start informiert werden, tragen Sie sich bitte in unseren Newsletter ein.

Infos und Tipps zu den Themen Immobilien und Bau. Einige Tipps zum Thema Immobilien und Bau:

Immobilien und Bau - Tipps & Informationen.
Immobilien und Bau - Tipps Übersicht:

Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Thema Abstellplätze
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Die Eigenleistung planen
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Trennwand, Türen & Treppen
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Muster für Bauvertrag?
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Kündigung Mietvertrag
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Das Formular Pachtvertrag
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Carport für das Einfamilienhaus
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Immobilienangebote
Immobilien und Bau - Tipps & Informationen. Haus & Immobilie verkaufen



» Startseite «



Anzeige:
Anzeige | Werbung